- Aktuelle Neuigkeiten -  


 

 

Über uns

Das Team der Modellbauwelt besteht aus einigen helfenden Händen, und natürlich dem Ideengeber und Verantwortlichen. Seit dem Beginn haben Leute das Team verlassen und es sind neue hinzugekommen. Doch was macht die Modellbauwelt aus und wie war der bisherige Weg?

Die Modellbauwelt soll Menschen für das vielfältigste Hobby, und wie es unser Motto ist: „Die schönste Nebensache der Welt“, begeistern und anregen sich diesem in irgendeiner Weise zu widmen.  Den Ideen im Modellbau sind (fast) keine Grenzen gesetzt und es begeistert die Menschen jeden Alters.

Am Anfang stand die Idee das Hobby und die Leidenschaft aus der Kindheit in eine Tätigkeit zu verwandeln, mit der man vielleicht mal jeden Tag zu tun hat. Das ganze sollte im Nebenerwerb laufen. Aus der beruflichen Erfahrung ergab sich dann einen Modellbauhandel zu eröffnen, der hauptsächlich im Internet agiert, und in der Region mit der Zeit eine Anlaufstelle für alle Modellbauer wird. Denn bei uns auf dem „platten Land“ waren wir weit weg von einem guten Angebot an Modellbauprodukten, und da waren wir bestimmt nicht die Einzigen.

Die Modellbauwelt startete 2003, als Plattform für einen Internetshop. Nebenbei entstand die Idee eine Ausstellung mit Modellbahnanlagen und Exponaten zu eröffnen. Als Geschäft im Nebenerwerb wurde nach ein paar Jahren aber klar, dass unsere Idee im Markt keine Chance hat. So blieb uns nur zu hoffen, dass nicht irgendwann der letzte Laden schließt, denn im Internet sind kleine und besondere Artikel nur schwer zu bekommen.
Tja, und was nun mit der Modellbauwelt?

Die Antwort war klar. Die Ausstellung, an deren ersten Teil schon gearbeitet wurde, war das Ziel. Dafür entstand Anfang 2007 auch eine neu gestaltete Internetseite. Diese sollte auch die Möglichkeit bieten, dass sich Modellbauer in Zukunft austauschen konnten und zusätzliche Informationen bekommen.
Während der Bau der Anlage, aus finanziellen Gründen, seit 2008 nicht weiterging, begannen wir mit Bilddokumentationen, von verschiedenen Bauprojekten, bei uns in der Region und dann auch außerhalb. Auch wenn wir damit nicht ganz im Bereich des Modellbau sind, so ist der Weg zum Interesse dahin nicht weit, und auch die Resonanz zu diesem Projekt ist bisher erfreulich.

Auf dieser Basis arbeiten wir nun an der Erweiterung und Verbesserung der Modellbauwelt. Der wichtigste Schritt dazu war bisher die Umstellung in der Programmierung und die Vergrößerung der Darstellung. An weiteren Bausteinen wird gearbeitet, und wir freuen uns mit unserer Arbeit andere Menschen zu erfreuen und begeistern.

Das Modellbauweltteam

 

 

Lieber raus oder drinnen bleiben? Das Wetter in:

Bookmarks



 

 

Es besteht keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten